ART Creativ

Zurück

Becher kreativ bemalen

Mehr Abwechslung im Küchenschrank!

Kennt ihr das? Der Blick in den Schrank offenbart ein etwas langweiliges und einheitliches Bild. Dicht an dicht reihen sich die gleichen Becher aneinander. Hier ist dringend Abwechslung angesagt. Entweder Ihr legt Euch ein buntes Tassen-Sammelsurium zu oder Ihr verleiht Euren Bechern eine persönliche Note — was natürlich viel schöner ist.

Eine Kreativ-Idee von Creativ Company

Becher aus Porzellan werden zum Bemalen vorbereitet.

Erst einmal wird abgespült!

Step 1:
Damit die Farbe anschließend gut hält kommen wir nicht drumherum, erst einmal ein wenig zu putzen. Das Porzellan muss frei von Staub und Fett sein. Auch Fingerabdrücke sind fettig und müssen unbedingt entfernt werden.

Du kannst die Becher dazu einmal in den Geschirrspüler stellen oder per Hand abwaschen (heißes Wasser und Spülmittel reicht meistens aus).

Jetzt kann es losgehen mit der Malerei

4 bemalte Becher.

Step 2:
Schüttel Deinen Stift für Glas- und Porzellan kräftig auf
und pumpe die Farbe vorsichtig in die Spitze. Nun kannst Du Deine Motive nach Lust und Laune aufmalen.

Ein selbst bemalter Becher ist nicht nur für den eigenen Geschirrschrank ein Gute-Laune-Garant, er ist auch eine tolle Geschenkidee. Ob mit Punkten, Streifen oder mit einem eigenen Kunstwerk verziert. Eines werden sie alle gemeinsam haben und zwar ihre Einzigartigkeit. Niemals wird einer dem anderen gleichen und das macht sie am Ende so besonders!

Step 3:
Lass die bemalten Becher mindestens 8 Stunden trocknen
und stelle sie anschließend in den kalten Ofen. Schalte ihn auf 230° C. Stelle den Ofen nach 40 Minuten aus und lass die Becher bei geschlossener Ofentür erkalten.

Was benötige ich für diese Kreativ-Idee?

  • Porzellanbecher
  • Glas- und Porzellanmalstifte, 1-2 mm Spitze

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß beim Malen und Gestalten Deiner Becher!