ART Creativ

Zurück

Glückwünsche zur Einschulung

Diese Glückwunschkarte zum Schulanfang hat noch einen kleinen Mehrwert. Im Innenteil befindet sich ein Lesezeichen zum abtrennen. Mit ein paar motivierenden Worten auf der Rückseite gelingt ein fröhlicher Start in die Schulzeit garantiert.

Karte zur Einschulung

…und so wird die Glückwunschkarte angefertigt:

Ein Streifen karton wird angeklebt

Step 1:
Schneide zunächst dein Kartenmaterial auf die Größe von 17 x 29,5 cm zu. Der Karton sollte nicht zu fest sein. Wir haben uns für einen Cardstock in Blau mit Pünktchen entschieden.
Falze den Karton bei 10,5 und 24 cm. Schneide einen weiteren Streifen in der Größe von 3 x 12 cm zu, Bringe das doppelseitige Klebeband wie auf dem Foto zu sehen ist an. Klebe ihn von innen an der Karte fest so dass von außen ein Streifen von 1 cm übersteht.

Wimpel für eine Wimpelkette

Step 2:
Für die Fähnchen benötigst du Zuschnitte in der Farbe deiner Wahl von 1,5 x 4 cm. Falze diese in der Mitte und schneide kleine Dreiecke heraus. Die Wimpel werden mittels Klebstoff über einem dünnen Draht fixiert.

Vorderseite der Glückwunschkarte zur Einschulung

Step 2:
Anschließend die Wimpelkette auf die Karte kleben und den Draht bündig am Ende der Karte abschneiden. Die Karte und die Wimpel mit einem Wunschtext versehen. Dazu eignen sich gut Lackmalstifte oder alternativ kann man den Text auch plotten.
Nun die Vorlage downloaden und ausdrucken. Danach die Schultüte ausschneiden. Von innen das Krepppapier einkleben und mit einer Papierkordel oder einem Schleifenband verschließen. Die fertige Schultüte mit Klebstoff auf der Karte befestigen.

Innenteil der Glückwunschkarte

Step 3:
Einen Streifen Karton in der Größe von 2 x 12 cm zuschneiden und an 3 Seiten mit Klebstoff fixieren. Die rechte Seite bleibt offen und dient als Einschubfach für den Geldschein.

Das Lesezeichen von der Karte

Step 3:
Für das Kartenfach jeweils einen Streifen Karton von 3 x 11,5 cm zuschneiden und versetzt übereinander kleben. Mit einem Kreisstanzer von 25 mm Durchmesser einen Halbkreis als Griffmulde ausstanzen. Das Fach wieder an 3 Seiten auf der Karte anbringen.
Die Vorlage vom Buntstift übertragen, ausschneiden und zusammenkleben. Den Buntstift auf die rechte Seite der Karte anbringen.Dieser Teil kann säter abgeschnitten werden und fungiert als Lesezeichen.

Folgendes Material wird benötigt:

  • Lineal, Bleistift, Lineal, Schere
  • Klebstoff oder doppelseitiges Klebeband
  • Papierkordel, dünn oder Schleifenband
  • Draht, dünn
  • Lackmalstift
  • Karton wie beispielsweise Cardstock oder Fotokarton 220 g/qm
  • Krepppapier
Die Glückwunschkarte mit Lesezeichen

Ein Stundenplan von Marabu zum Ausdrucken & Ausmalen

Damit die Schule noch mehr Spaß bringt, hat die Fa. Marabu einen Stundenplan zur Verfügung gestellt. Der Stundenplan kann nach Lust und Laune mit Buntstiften oder Fasermalern ausgemalt werden.

Stundenplan zum Ausdrucken

Einfach den Stundenplan hier downloaden