ART Creativ

Zurück

Sammle Momente statt Dinge

Rauschendes Meer, liebevolle Begegnungen mit der Familie oder ein emotionaler Sonnenuntergang. Auch Du hast bestimmt schon einige dieser magischen Momente erlebt.

Dieses fantastische Lettering Poster erinnert Dich jederzeit an genau diese Momente. Platziere das Poster doch einfach inmitten Deiner Fotowand und nimm Dir ab und an die Zeit mal inne zu halten und all die schönen Erlebnisse auf den Fotos Revue passieren zu lassen.

So wird die Fotowand zum Blickfang

Mit einer selbst gestalteten Fotowand erlebt man diese magischen Momente immer wieder. Bei diesem Beispiel haben wir alle Fotos in Grautönen ausgedruckt um ein einheitliches Gesamtbild zu erzielen.

Step 1:
Drucke Dir zunächst die Vorlage mit dem Lettering aus.
Schraffiere die Rückseite des Vorlagenmotives mit einem weichen Bleistift (z.B. Mars Lumograph 7B).

Tipp: Die Vorlage lässt sich im Copyshop auf Deine Wunschgröße vergrößern. Damit kannst Du sogar Poster in A2 entwerfen.

…und so fertigst Du das Lettering für Deine Fotowand an:

Step 2:
Fixiere die Vorlage mit der Vorderseite nach oben
. Das geht besonders gut mit ein paar Streifen Masking Tape. Zeichne die Linien mit einem spitzen Bleistift HB anschließend nach. So überträgt sich das Motiv auf das Papier.
Bevor Du die Vorlage entfernst, klappe eine Ecke hoch, um zu kontrollieren ob alle Linien übertragen sind.

Ein Lettering wird vorbereitet.

Step 3:
Zeichne mit dem lichtbeständigen, schwarzen pigment liner die Konturen der Buchstaben nach.

Ein Lettering wird nachgezeichnet.

Step 4:
Male anschließend die Buchstaben alle in schwarz aus. Entferne zum Abschluss noch die Bleistiftlinien mit einem Radiergummi.

Ein Lettering wird ausgemalt.

Diese Materialien benötigst Du für das Lettering

Lettering oder auch Handlettering genannt, ist die Kunst der schönen Buchstaben. Es geht beim Lettering jedoch nicht um Deine eigene Handschrift, sondern darum, mit den Buchstaben etwas zu Gestalten. Dabei liegt der Fokus uneingeschränkt auf der Gestaltung der einzelnen Buchstaben und Zeichen. Um diese formschön zu „aufzumalen“ benötigst Du eine kleine Grundausstattung.

Materialien für das Lettering.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Nachmachen dieser Kreatividee von Staedtler