ART Creativ

Tischsets aus Raffia Bast

Mit Papierbast stricken? Ja klar! Wir kennen es zum Einwickeln, Weben, Korbflechten und für viele andere Bastelprojekte. Aber man kann damit auch wunderbar stricken, wie beispielsweise Tisch-Set, Deckchen, Untersetzer uvm. Das Band, welches aus Pflanzenfasern besteht, zaubert einen ganz tollen natürlichen Look, den Naturliebhaber nicht mehr missen möchten.

Raffia Bast, dekorativ und nachhaltig

Im Vergleich zu vielen synthetischen Bastarten ist Raffia Bast völlig natürlich und stammt von der Raffiapalme. Es eignet sich wunderbar zum Basteln, Handarbeiten und kreativem Gestalten.

Ein Tischset aus Raffia Bast

Du bist noch etwas ungeübt im Stricken? Kein Problem, denn mit dieser einfachen Kreatividee kannst Du einen schönen Dekorationsartikel anfertigen, der anschließend sogar noch eine praktische Verwendung findet.

Raffia Bast ist ein Material für dekorative Zwecke mit einer wunderschönen natürlichen Optik. In der heutigen Zeit, bei wachsendem Umweltbewusstsein, wird dieser Aspekt immer wichtiger und gerade im Bastel- und Dekobereich ist dies ein Punkt, der nicht zu unterschätzen sei. Immer mehr Menschen achten daher bewusst darauf, Materialien zu verwenden, welche nicht nur schön sondern auch nachhaltig sind.

In Kombination mit veganem Leder oder auch Lederimitat genannt, lassen sich einzigartig schöne und oftmals minimalistische Deko- und Gebrauchsgegenstände anfertigen.

Raffia Bast wird zu einem Tischset verstrickt.

Pro Tischset benötigst Du ein Knäuel Bastband mit einer Lauflänge von 100 m. Schneide für die Fransen 90 Bändchen à 14 cm Länge zu und lege diese erst einmal zur Seite.

Nehme anschließend mit einer Stricknadel Nr. 5,5 45 Maschen auf. Stricke danach mit den Nadeln Nr. 5 weiter, bis das gesamte Bastknäuel aufgebraucht ist. Kette nun die Maschen ab. Ziehe in jede der Randmaschen eine Franse ein. Lege dafür jedes Fransenbändchen doppelt und führe es durch die jeweilige Masche. Auf dem letzten Foto ist dies gut zu erkennen. Je nach individueller Strickweise sind die Sets inkl. der Fransen nach Fertigstellung ca. 32 x 48 cm groß.

Jetzt werden die Fransen angebracht

Fransen werden an den kurzen Seiten vom Tischset eingezogen.

Ziehe nun die Enden durch die Schlaufe. Anschließend wird der entstandene Knoten vorsichtig festgezogen.

Schneide für das kleine Schild vom Streifenband aus Lederpapier ein 9 cm langes Stück ab. Lege es doppelt und stanze mit einem Schraubstanzer am offenen Ende 4 Löcher hinein. Nähe danach das Schild mit dem Bastband und einem Kreuzstich an das Set. Die Bändchen-Enden werden auf der Rückseite mit einem Knoten gesichert.

Das Tischset aus Raffia Bast wird glatt gebügelt.

Lege abschließend ein feuchtes Geschirrtuch auf das Tischset und bügle es bei mittlerer Temperatur glatt.

Folgend Materialien werden verwendet:

Die Materialien sind in vielen ART Creativ-Geschäften erhältlich.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Nachmachen dieser Wanddeko.


Wir danken der Firma Creativ Company für die Anleitung und den Fotos zu dieser Bastelidee!